Der Kurator

Der Deutsche Landbaukultur-Preis wird kuratiert durch Professor Heinz W. Hallmann.

Die Jury

Fachpreisrichter:

  • Irene Burkhardt, Vizepräsidentin des Bundes Deutscher Landschaftsarchitekten BDLA,
    Landschaftsarchitektin BDLA
  • Heiner Farwick, Präsident Bund Deutscher Architekten (BDA), Architekt BDA
  • Brigitte Fink, Landschaftsarchitektin
  • Volker Grübener, Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung
  • Ursula Wilms, Architektin BDA

Sachpreisrichter:

  • Jan Grossarth, Frankfurter Allgemeine Zeitung
  • Franz-Josef Möllers, Ehrenpräsident Westfälisch-Lippischer Landwirtschaftsverband
  • Dr. Ludger Schulze-Pals, Chefredakteur top agrar
  • Gerd Sonnleitner, Ehrenpräsident des Deutschen Bauernverbandes

Die Vorprüfung

Die Vorprüfung erfolgt durch das Büro plan b jürgensmann landers landschaftsarchitektur, Duisburg.